06.08.2014 EV-0814-006-04

Buchstäblich auf hochwertige Weise gärtnern - Mit einem Hochbeet lässt sich ganzjährig knackiges Gemüse ernten


  • Text Lang 2301 Z.
  • Text Mittel 1313 Z.
  • Text Kurz 702 Z.




  • Bildmaterial
  • Bild 006 01

    Die aus Lärchenholz handgefertigten Hochbeete von Gartenfrosch schaffen, besonders in Kombination mit einem Frühbeet-Aufbau, ideale Bedingungen für einen prächtigen Wuchs von Buschtomate, Salatkopf und Co. (Foto: epr/Gartenfrosch)

    Bild 006 02

    Die hochwertigen Gemüseparadiese sind nicht nur äußerst robust gegen Niederschlag und Kälte, sondern dabei auch noch sehr dekorativ. (Foto: epr/Gartenfrosch)

    Bild 006 03

    Beste Bedingungen für üppiges Wachstum: Unter dem Acrylglas des Frühbeet-Aufsatzes müssen die leckeren Vitaminbomben weder frieren noch Mäuse, Schnecken oder Unkraut fürchten. (Foto: epr/Gartenfrosch)

    Bild 006 04

    Die Dach- und Seitenklappen des Frühbeet-Aufsatzes können an heißen Tagen geöffnet werden und vermeiden so einen Hitzestau – und optional ist sogar eine automatische Belüftung erhältlich. (Foto: epr/Gartenfrosch)

    Bild 006 05

    Hübsch geschützt und aufbewahrt: Die Hochbeete aus Lärchenholz bewahren die Pflanzen nicht nur vor den Launen Petrus’, sondern sehen auch noch schön aus. (Foto: epr/Gartenfrosch)

    Bild 006 06

    Ein Eyecatcher mit Mehrwert: In den Hochbeeten der Firma Gartenfrosch lässt sich knackiges Gemüse problemlos selbst anbauen, ernten – und genießen. (Foto: epr/Gartenfrosch)

    logo_gartenfrosch.jpg




Herausgeber
Gartenfrosch Gmbh
Bierweg 1a
DE-86492 Egling an der Paar
www.gartenfrosch.com
Ansprechpartner

Herr Gernot Kosok-Pokorny

Telefon: 08206 961188

Telefax: 08206 961187

Email: post@...