logo_smart-house_tn.jpg
08.10.2020 EV-0920-032-008

Da geht noch mehr! – Anbauen, aufstocken, erweitern: Modulbauten schaffen zusätzlichen Wohnraum und mehr Lebensqualität


  • Text Lang 2323 Z.
  • Text Mittel 1553 Z.
  • Text Kurz 810 Z.




  • Bildmaterial
  • Smart House; Hausanbau

    Bild 032 01

    Ein Anbau auf Stelzen? Dank der vergleichsweise leichten Holzständerbauweise der Module von SmartHouse ist ein Anbau selbst bei Hanglagen kein Problem. (Foto: epr/SmartHouse GmbH)
    Smart House; Hausanbau

    Bild 032 02

    Noch Platz auf dem Grundstück? Dann macht z. B. ein freistehendes Einzelmodul Sinn, in dem ein Werk- oder Büroraum entstehen kann. (Foto: epr/SmartHouse GmbH)
    Smart House; Hausanbau

    Bild 032 03

    Designstark und aus nachhaltigen Ressourcen binnen weniger Wochen hergestellt: Ein Anbaumodul von SmartHouse schafft mehr Wohnfläche und -qualität. (Foto: epr/SmartHouse GmbH)
    Smart House; Hausanbau

    Bild 032 04

    Das Modul kann entweder mit Durchbruch und Anschluss zum Eigenheim oder mit separatem Zugang realisiert werden. (Foto: epr/SmartHouse GmbH)
    Smart House; DNP-Logo

    Bild 032 05

    Für den architektonisch wertvollen und zukunftsorientierten Umgang mit natürlichen Ressourcen ist SmartHouse für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2021 im Bereich „Design“ nominiert. (Logo: epr/Deutscher Nachhaltigkeitspreis/SmartHouse GmbH)
    logo_smart-house_tn.jpg

    logo_smart-house.jpg




Herausgeber
SmartHouse GmbH
Werster Straße 40
DE-32584 Löhne
www.smart-house.com
Ansprechpartner

Frau Jennifer Ernst

Telefon: 05732 6 82 82-12

Telefax: 05732 68282-69

E-Mail: j.ernst@smart-house.com