Grundfos GmbH
09.10.2019 EV-KM-1119-003-038

Wer tauscht, spart – Modernisierung der Heizungspumpe schont Umwelt und Geldbeutel


  • Text Lang 721 Z.
  • Text Mittel 721 Z.
  • Text Kurz 721 Z.




  • Bildmaterial
  • Heizungspumpe, Heizungskeller, Grundfos

    KM 003 01

    Wer seine alte Heizungspumpe durch eine moderne Hocheffizienzpumpe ersetzt, kann doppelt profitieren: von reduzierten Energiekosten durch geringeren Stromverbrauch der neuen Pumpe sowie von einem hydraulischen Abgleich, der den Heizverbrauch optimiert. (Foto: epr/Grundfos)
    Stiftung Warentest Auszeichnung, Grundfos

    KM 003 02

    Gut für Geldbörse und Umwelt: Moderne Hocheffizienzpumpen mit leicht durchführbarem hydraulischem Abgleich – z. B. Alpha2 von Grundfos, Stiftung Warentest 5/2018 „sehr gut“ – sparen Strom sowie Heizenergie und werden vom Staat gefördert. (Bild: epr/Grundfos)
    Heizungspumpe, Grundfos

    KM 003 03

    Wer seine alte Heizungspumpe durch eine moderne Hocheffizienzpumpe ersetzt, kann doppelt profitieren: von reduzierten Energiekosten durch geringeren Stromverbrauch der neuen Pumpe sowie von einem hydraulischen Abgleich, der den Heizverbrauch optimiert. (Foto: epr/Grundfos)
    Grundfos GmbH

    logo_grundfos.jpg




Herausgeber
Grundfos GmbH
Schlüterstr. 33
DE-40699 Erkrath
www.grundfos.de
Ansprechpartner
Vertrieb Gebäudetechnik
Telefon: 0211 92969-0
Telefax: 0211 92969-3699
E-Mail: infoservice@...