20.08.2019 EV-0819-035-008

Heizung warten, Wohlfühlen starten - Dank Check-up durch den Fachmann effizient, kostengünstig und emissionsarm durch die Heizsaison


  • Text Lang 2223 Z.
  • Text Mittel 1282 Z.
  • Text Kurz 746 Z.




  • Bildmaterial
  • Bild 035 01

    Damit in der kalten Jahreszeit in den eigenen vier Wänden Wohlfühlklima herrscht, sollte man schon vor Beginn der Heizperiode eine Heizungswartung durch den Fachmann vornehmen lassen. (Foto: epr/IWO)
    Heizungscheck, Winterfest, Inspektion

    Bild 035 02

    Entspannt zurücklehnen und genießen: Eine optimal eingestellte Heizungsanlage sorgt nicht nur für angenehme Temperaturen, sondern schont auch die Umwelt und den eigenen Geldbeutel. (Foto: epr/IWO)

    Bild 035 03

    Beim Check-up durch den Fachmann wird die Heizung von A bis Z auf Vordermann gebracht. Von der Heizkessel-Reinigung über die Entlüftung bis hin zum Austausch von Verschleißteilen profitieren Hausbesitzer von einer optimal gewarteten Anlage mit besten Heizergebnissen. (Foto: epr/IWO)

    Bild 035 04

    Bei Modellen, die älter sind als 20 Jahre, lohnt sich meist ein Austausch. Setzt man statt alter Ölheizung auf ein modernes Öl-Brennwertgerät, lassen sich bis zu 30 Prozent Heizöl einsparen. (Foto: epr/IWO)

    Bild 035 05

    Eine Heizungsanlage, die optimal vom Fachmann gewartet und eingestellt wurde, freut dank geringerer Emissionen nicht nur die Umwelt, sondern senkt auch den Energieverbrauch. (Foto: epr/IWO)

    logo_iwo.jpg




Herausgeber
IWO Institut für Wärme und Oeltechnik e. V.
Süderstraße 73 a
DE-20097 Hamburg
www.zukunftsheizen.de
Ansprechpartner

Herr Rainer Diederichs

Telefon: 040 235113-42

Telefax: 040 235113-29

diederichs@...