logo_weimar_tn.jpg
30.04.2021 RF-0221-034-001

Park- und Gartenreise durch die Epochen – Weimar: Sechs Außenstandorte der Bundesgartenschau erwarten die Besucher


  • Text Lang 1540 Z.
  • Text Kurz 762 Z.



  • Bildmaterial
  • Antike Parkanlage

    Bild 034 01

    Sechs Außenstandorte der Bundesgartenschau 2021 machen Weimar zum Ziel für eine Entdeckungsreise entlang der Park- und Gartenepochen. Antike Vorbilder und die Sehnsucht nach Italien sind hier nicht zu übersehen. (Foto: epr/Schatzkammer Thüringen/Marcus Glahn)
    Schlosspark Belvedere

    Bild 034 02

    Der Schlosspark Belvedere ist ein traumhafter Ort für einen Spaziergang. Zum sommerlichen Eröffnungsfest „Weimarer Gartenlust“ am 5. und 6. Juni 2021 ziehen 70 neue Pomeranzenbäume in den Innenhof der Orangerie ein. (Foto: epr/Schatzkammer Thüringen/Marcus Glahn)
    Goethes Gartenhaus

    Bild 034 03

    Ein Außenstandort ist der Park an der Ilm mit Goethes Gartenhaus. Im Garten Am Stern spürt man überall den Einfluss des Dichters. (Foto: epr/weimar GmbH/Thomas Müller)
    Römisches Haus

    Bild 034 04

    Im Park an der Ilm ist das Römische Haus ein gestalterischer Höhepunkt. Die Ausstellung wurde neu konzipiert und lockt die Besucher mit einem interaktiven Parkmodell. (Foto: epr/weimar GmbH/Thomas Müller)
    Kirms-Krackow-Haus

    Bild 034 05

    Das Kirms-Krackow-Haus ist eines der ältesten Häuser in Weimar. Besucher sollten unbedingt einen Blick in den Hausgarten werfen. (Foto: epr/weimar GmbH/Andre Mey)
    logo_weimar_tn.jpg

    logo_weimar.jpg




Herausgeber
Tourist Information Weimar
Markt 10
DE-99423 Weimar
www.weimar.de
Ansprechpartner

Frau Uta Kühne
Telefon: 03643 745-805
Telefax: 03643 745-333
E-Mail: presse@weimar.de