06.09.2021 EV-0821-025-023

Wo das Holz zuhause ist - Mit Fenstern, Türen und Böden aus dem natürlichen Rohstoff zu mehr Behaglichkeit, Nachhaltigkeit und Wohngesundheit


  • Text Lang 1955 Z.
  • Text Mittel 1273 Z.
  • Text Kurz 789 Z.




  • Bildmaterial
  • Bild 025 01

    Ehrliche Materialien, sorgfältige Verarbeitung und hohe Gestaltungsvielfalt machen Josko Fenster und Türen zu Designprodukten, die Behaglichkeit schaffen. (Foto: epr/Josko/Heidemarie Pleschko)

    Bild 025 02

    Echt konsequent: Josko bezieht ausschließlich Holz aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern aus Österreich und Mitteleuropa. (Foto: epr/Josko/Irina Iriser)

    Bild 025 03

    Echte Qualität in jedem Detail: Bei Josko hat solide Handarbeit noch einen hohen Stellenwert. Zum Beispiel bei der sorgsamen Oberflächenbehandlung wie dem Ölen oder Hobeln von Hand, welche die natürliche Optik des Holzes noch mehr zur Geltung bringen. (Foto: epr/Josko/Michael Reidinger)

    Bild 025 04

    Die Liebe zum Detail, das handwerkliche Know-how und der verantwortungsbewusste, wertschätzende Umgang mit dem Werkstoff Holz spielen bei Josko eine große Rolle. Heute wie einst bei der Gründung als Familientischlerei vor 60 Jahren. (Foto: epr/Josko/Heidemarie Pleschko)

    Bild 025 05

    Bauen mit Holz erlebt aktuell ein großes Revival. Die Gründe für seine Wiederentdeckung sind vielfältig und reichen von hoher Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit bis zu optimaler Klimaeffizienz und Recyclebarkeit. (Foto: epr/Josko/Andreas Hofer)

    logo_josko.jpg




Herausgeber
Josko Fenster und Türen GmbH
Josko-Straße 1
A-4794 Kopfing
www.josko.com
Ansprechpartner

Frau Simone Ecker

Telefon: +43 7763 2241 2113

E-Mail: simone.ecker@josko.at