logo_aritco_tn.jpg
05.08.2021 EV-0821-023-009

Heute schon an morgen denken - Per nachträglichem Homelift-Einbau zu mehr Komfort im Alltag und einer barrierefreien Zukunft


  • Text Lang 1680 Z.
  • Text Kurz 875 Z.



  • Bildmaterial
  • Bild 023 01

    Nicht nur Bewohner und Besucher freuen sich über den komfortablen Etagenwechsel – mit einem Aritco HomeLift lassen sich auch Gegenstände wie Wasserkasten oder Wäschekorb mühelos von einer Etage in die andere befördern. (Foto: epr/Aritco Deutschland GmbH)

    Bild 023 02

    Ein Aritco HomeLift hebt den Komfortfaktor in den eigenen vier Wänden auf ein ganz neues Level. (Foto: epr/Aritco Deutschland GmbH)

    Bild 023 03

    Homelifte verbessern die Lebensqualität für die ganze Familie und sind eine wertvolle Investition in eine barrierefreie Zukunft. (Foto: epr/Aritco Deutschland GmbH)

    Bild 023 04

    Aritco HomeLifte lassen sich auch problemlos in Bestandsbauten nachträglich installieren. Der Einbau dauert meist nur wenige Tage und erfolgt ganz ohne Grube oder Dachaufbau. (Foto: epr/Aritco Deutschland GmbH)

    Bild 023 05

    Mit dem Lift-Konfigurator kann die DesignWall-Rückseite des Aufzugs individuell gestaltet werden. Auch Verglasung und Lackierung sind frei wählbar. (Foto: epr/Aritco Deutschland GmbH)
    logo_aritco_tn.jpg

    logo_aritco.jpg




Herausgeber
Aritco Deutschland GmbH
Stuttgarter Straße 19
DE-72555 Metzingen
www.aritco.com
Ansprechpartner

Frau Cindy Mayerhoff

Telefon: +49 1525 3216814

E-Mail: cindy.mayerhoff@...