24.06.2020 EV-0420-025-010

Beste Bedingungen für die nächste Heizsaison - Beim Energievorrat im Heizöltank auf Premiumqualität anstatt auf Standard setzen


  • Text Lang 2242 Z.
  • Text Mittel 1320 Z.
  • Text Kurz 679 Z.




  • Bildmaterial
  • Heizöltank, Geruchsverbesserung, Heizen, IWO

    Bild 025 01

    Steht der Tank im Hauswirtschaftsraum, kann ein Additiv zur Geruchsverbesserung sinnvoll sein. (Foto: epr/IWO)
    Heizöltank, Heizen, IWO

    Bild 025 02

    Wer bei der Neubefüllung seines Heizöl-Tanks auf Premiumqualität achtet, kann dank Additiven nicht nur den Geruch und die Stabilität verbessern, sondern vor allem auch die Lagereigenschaften optimieren. (Foto: epr/IWO)
    Premiumheizöl, Betankung, IWO

    Bild 025 03

    Hat der Kunde Premiumheizöl bestellt, werden die Additive zumeist direkt bei der Betankung zugemischt. (Foto: epr/IWO)
    Heizöltank, Heizen, IWO

    Bild 025 04

    Der Tankwagenfahrer kann am Tankwagen die Additivmischung einstellen und dann in den hauseigenen Tank füllen. (Foto: epr/IWO)

    logo_iwo.jpg




Herausgeber
IWO Institut für Wärme und Oeltechnik e. V.
Süderstraße 73 a
DE-20097 Hamburg
www.zukunftsheizen.de
Ansprechpartner

Herr Rainer Diederichs

Telefon: 040 235113-42

Telefax: 040 235113-29

diederichs@...