19.09.2022 EV-0722-010-045

Kreative Haustürgestaltung mit Keramik - Rost-, Stahl- oder Steinoptik: Der natürliche Rohstoff veredelt den Eingangsbereich


  • Text Lang 1790 Z.
  • Text Kurz 932 Z.



  • Bildmaterial
  • Bild 010 01

    Kratzfest, witterungsresistent, pflegeleicht, brandsicher: Keramik bringt viele Vorteile mit sich. Rodenberg hat verschiedene Haustürfüllungen aus dem natürlichen Rohstoff im Angebot, die durch ihre facettenreichen Oberflächen und Optiken punkten. (Foto: epr/Rodenberg)
    Haustür in Rost-Optik, Rodenberg

    Bild 010 02

    Haustüren der Art-Corten Serie sorgen für einen rustikalen Rost-Look im Eingangsbereich. (Foto: epr/Rodenberg)
    Haustür mit Metalleffekt, Rodenberg

    Bild 010 03

    Was in der Inneneinrichtung insbesondere mit Holz und Glas starke Akzente setzt, macht sich auch an der Haustür gut: Der Metalleffekt der Art-Steel Serie fügt sich harmonisch in den angesagten Industrie-Stil ein. (Foto: epr/Rodenberg)
    Haustür in Stein-Optik, Rodenberg

    Bild 010 04

    Aufgrund der verwendeten natürlichen Rohstoffe wird dank gewollten kleinen Abweichungen in Farbe, Form und Oberfläche jede Rodenberg Haustürfüllung zum Unikat. Hier zu sehen: Die Keramik Art-Stone Serie. (Foto: epr/Rodenberg)
    Haustür in Stein-Optik, Rodenberg

    Bild 010 05

    Vulkanisches Gestein verfügt über eine besonders ursprüngliche, naturgewaltige Optik. Die Modelle der Art-Basalt Linie spiegeln diese Atmosphäre authentisch wider. (Foto: epr/Rodenberg)
    Haustür in Marmor-Optik, Rodenberg

    Bild 010 06

    Mediterranes Flair für die Haustür: Die von der italienischen Stadt inspirierte Art-Carrara Serie wirkt mit ihrer hellen Marmoroptik besonders edel und zeitlos. (Foto: epr/Rodenberg)

    rodenberg_logo.jpg




Herausgeber
Rodenberg Türsysteme AG
Osterkamp 3
DE-32457 Porta Westfalica
www.rodenberg.ag
Ansprechpartner
Herr Lars Bultmann
Telefon: 05731 768-117
Telefax: 05731 768-3117
E-Mail: lb@...