logo_e3dc_tn.jpg
07.09.2020 EV-0520-012-001

Selbstbestimmte solare Energieversorgung - Mit dem eigenen Hauskraftwerk gegen Unwetter und Stromausfall gewappnet


  • Text Lang 2144 Z.
  • Text Mittel 1323 Z.
  • Text Kurz 755 Z.




  • Bildmaterial
  • Hauskraftwerk, E3 DC

    Bild 012 01

    Stromausfall? Kein Problem! Bricht die Netzversorgung zusammen, schaltet das Hauskraftwerk in den Ersatzstrombetrieb. Mit Hilfe der einzigartigen TriLINK®-Technologie baut das „All in One“-Speichersystem ein eigenes Netz auf und versorgt das Gebäude weiter mit Energie. (Foto: epr/E3/DC)
    Hauskraftwerk, E3 DC

    Bild 012 02

    Alles auf einen Blick: Über das Bedienmenü der Hauskraftwerke können Immobilienbesitzer sehen, wie viel Energie die Sonne liefert und wie viel Energie verbraucht oder gespeichert wird. (Foto: epr/E3/DC)
    Hauskraftwerk, E3 DC

    Bild 012 03

    Mehr geht nicht: Das leistungsstarke Hauskraftwerk S 10 E PRO wurde für Haushalte konzipiert, die zum Beispiel für das Laden des Elektroautos eine große Kapazität der Solarspeicher-Batterie benötigen. (Foto: epr/E3/DC)
    Hauskraftwerk, E3 DC

    Bild 012 04

    Egal ob Smartphone, PC oder Tablet: Das E3/DC-Portal ermöglicht jederzeit einen geräte- und standortunabhängigen Zugriff auf die Betriebsdaten des Hauskraftwerks. (Foto: epr/E3/DC)
    Hauskraftwerk, E3 DC

    Bild 012 05

    Die Grafik verdeutlicht, wie das E3/DC-Hauskraftwerk die Erzeugung und den Eigenverbrauch in den eigenen vier Wänden steuert. (Foto: epr/E3/DC)
    logo_e3dc_tn.jpg

    logo_e3dc.jpg




Herausgeber
E3/DC GmbH
Karlstraße 5
DE-49074 Osnabrück
www.e3dc.com
Ansprechpartner
Herr Ralf Ossenbrink
Telefon: 0541 760268-676
Email: Ralf.Ossenbrink@e3dc.com