03.07.2020 EV-0520-039-013

So geht guter Schlaf – Profis geben Tipps und stellen das individuell maßgeschneiderte Schlafsystem bereit


  • Text Lang 2201 Z.
  • Text Mittel 1261 Z.
  • Text Kurz 793 Z.




  • Bildmaterial
  • Aqua Comfort; Paar im Bett

    Bild 039 01

    Guter Schlaf ist mitentscheidend für die Leistungsfähigkeit am Tag – entsprechend wichtig ist es, gute Voraussetzungen dafür zu schaffen. (Foto: epr/Aqua Comfort)
    Aqua Comfort; Paar im Bett

    Bild 039 02

    In einem perfekt eingestellten Schlafsystem, das sich dem Körper optimal anpasst, werden wir nachts wesentlich seltener unbewusst wach und starten somit fitter und wacher in den Tag. Zudem lassen sich hier die individuell bevorzugten Temperaturen einstellen. (Foto: epr/Aqua Comfort)
    Aqua Comfort; Paar im Bett

    Bild 039 03

    Wer nachts lange wach liegt, hat einen schweren Tag vor sich. Die Experten von Aqua Comfort haben wertvolle Tipps für schnelleres Ein- und besseres Durchschlafen. (Foto: epr/Aqua Comfort)
    Aqua Comfort; Grafik Schlafphasen

    Bild 039 04

    Experten unterteilen unsere Nacht in mehrere Schlafphasen mit je vier verschiedenen Zyklen: leichter Schlaf, tiefer Schlaf, Traumphase und wieder leichter Schlaf – jede Phase dauert 90 Minuten. Werden diese nicht unterbrochen, sind sie die Grundlage für eine gute Nacht. (Grafik: epr/Aqua Comfort)

    logo_aqua_comfort.jpg




Herausgeber
Aqua Comfort GmbH
Frankfurter Weg 6
DE-33106 Paderborn
www.aqua-comfort.net
Ansprechpartner

Viktor Dite

Telefon: 05251 41423-99

Telefax: 05251 41423-39

E-Mail: dite@...