logo_memon_bionic_tn.jpg
20.04.2021 EV-0421-041-004

Stressfrei zu Hause arbeiten und lernen - Wie man sich im Homeoffice effektiv vor Elektrosmog schützt


  • Text Lang 1698 Z.
  • Text Kurz 811 Z.



  • Bildmaterial
  • Bild 041 01

    Der memonizerCOMBI sorgt in Ein- und Mehrfamilienhäusern, in Wohnungen und Immobilien jeglicher Art für ein optimales Raumklima. Er neutralisiert negative Einflüsse elektromagnetischer Felder und reduziert die Feinstaubbelastung in der Atemluft. (Foto: epr/memon/AdobeStock_Robert Kneschke)

    Bild 041 02

    Gerade die Kleinsten sind von den negativen Auswirkungen der Strahlungsbelastung besonders betroffen. Mit den memonizern erhalten sie Schutz vor Elektrosmog. (Foto: epr/memon)

    Bild 041 03

    memonizer verbinden wirkungsvollen Schutz mit attraktivem Design. Sie lassen sich einfach in das bestehende Stromnetz integrieren. (Foto: epr/memon)

    Bild 041 04

    Ein memonizer baut über das Stromnetz ein Wirkfeld auf, in dem alle lebenden Organismen vor den negativen Auswirkungen von Elektrosmog geschützt sind. Damit werden Strahlungsquellen in unserer Umgebung harmonisiert. (Foto: epr/memon)
    logo_memon_bionic_tn.jpg

    logo_memon_bionic.jpg




Herausgeber
memon bionic instruments GmbH
Oberaustraße 6a
DE-83026 Rosenheim
www.memon.eu
Ansprechpartner

Frau Sarah Schanbacher
Telefon: 08031 402-233
Telefax: 08031 402-216
E-Mail: s.schanbacher@...