logo_uckermark_tn-01.jpg
09.09.2019 2019-08-19_0001

Klimafreundlich (fair-)reisen – Naturtourismusregion Uckermark setzt auf klimafreundliche Urlaubsangebote


  • Text Lang 2257 Z.
  • Text Mittel 1150 Z.
  • Text Kurz 757 Z.




  • Bildmaterial
  • wwww190819 Bild 01

    Eselwandern in der Uckermark ist ein entschleunigendes Erlebnis, denn hier bestimmt der gemütliche Begleiter das Tempo. Dieses Ferienangebot ist, wie viele weitere auch, langfristig ökologisch tragbar, wirtschaftlich machbar sowie für die ortsansässige Gemeinschaft sozial gerecht. (Foto: epr/Hurtienne/Uckermark)

    wwww190819 Bild 02

    Klimafreundlich durch die Flusslandschaften: Geführte Kanutouren im Nationalpark Unteres Odertal sind äußerst naturverträglich. (Foto: epr/Kappest/Uckermark)

    wwww190819 Bild 03

    Die Uckermark mit ihren vielseitigen und unberührten Landschaften erkundet man am besten zu Fuß bei einer geführten Wanderung. (Foto: epr/Kappest/Uckermark)

    wwww190819 Bild 04

    Auf Entdeckertour mit einem Natur- und Landschaftsführer. (Foto: epr/Hurtienne/Uckermark)

    wwww190819 Bild 05

    Die Natur- und Landschaftsführer der Uckermark wissen allerhand von Fröschen, Libellen, Bibern und Seeadlern zu berichten. (Foto: epr/Hurtienne/Uckermark)

    wwww190819 Bild 06

    Auch das ist nachhaltig: Nach der Wanderung stärkt man sich bei regionalen Köstlichkeiten von uckermärkischen Höfen und selbstgefangenem Fisch! (Foto: epr/Kappest/Uckermark)
    logo_uckermark_tn-01.jpg

    logo_uckermark_tn-01.jpg




Herausgeber
tmu Tourismus Marketing Uckermark GmbH
Stettiner Straße 19
DE-17291 Prenzlau
www.tourismus-uckermark.de
Ansprechpartner

Frau Anet Hoppe

Telefon: 03984 7180717

Telefax: 03984 835885

E-Mail: hoppe@...