logo_neher_tn.jpg
12.02.2024 EV-0623-006-048

Schluss mit kreuchen und fleuchen in den eigenen vier Wänden - Mit maßgefertigten Insektenschutzlösungen lästigen Plagegeistern den Weg versperren


  • Text Lang 1649 Z.
  • Text Kurz 857 Z.



  • Bildmaterial
  • Neher, Insektenschutz

    Bild 01

    Gerade in den wärmeren Monaten verbringt man viel Zeit auf der Terrasse oder auf dem Balkon. Kein Grund aber, Fliegen, Mücken & Co. freien Eintritt in das eigene Zuhause zu gewähren. (Foto: epr/Neher)
    Neher, Insektenschutz

    Bild 02

    Teller, Besteck oder die Schüssel Salat für den Grillabend eben schnell durchs Fenster reichen? Kein Problem mit einem Dreh- oder Pendelfenster als Insektenschutz. (Foto: epr/Neher)
    Neher, Insektenschutz

    Bild 03

    Ein Insektenschutz-Spannrahmen von Neher wird passgenau und unkompliziert ohne Bohren in den Fensterrahmen eingehängt. (Foto: epr/Neher)
    Neher, Insektenschutz

    Bild 04

    Auch durch Kellerfenster finden Insekten, Mäuse und Frösche ihren Weg in den Innenbereich. Mit LiSA, RESi, ELSA und TERRESA bietet Neher vier robuste Lösungen zur Abdichtung von Lichtschächten an. (Foto: epr/Neher)
    logo_neher_tn.jpg

    logo_neher.jpg




Herausgeber
Neher Systeme
Wellendinger Straße 15
DE-78665 Frittlingen
www.neher.de
Ansprechpartner
Herr Matthias Geist
Telefon: 07426 528225
Telefax: 07426 528250
E-Mail: matthias.geist@...