12.09.2018 EV-0918-039-104

Vor dem Hausbau informieren, was erlaubt ist - Örtliche Bauvorschriften kennen und von Anfang an richtig planen


  • Text Lang 2277 Z.
  • Text Mittel 1297 Z.
  • Text Kurz 704 Z.




  • Bildmaterial
  • Bild 039 01

    Ein Haus im Landhaus-Stil mitten im Grünen – da kommt Urlaubs-Feeling auf. Die Holzfassade wirkt warm, rustikal und einladend. Die Bauweise folgt der traditionellen Architektur, erfüllt jedoch modernste Ansprüche. (Foto: epr/SchwörerHaus)

    Bild 039 02

    Häuser mit Satteldach gehören zu den Klassikern, die in das Bild von fast allen Ortschaften passen. Unter den Dachschrägen entstehen gemütliche Wohn- oder praktische Stauräume. (Foto: epr/SchwörerHaus)

    Bild 039 03

    Modern, sachlich und gerade heraus zeigt sich ein Einfamilienhaus im zeitgemäßen Bauhaus-Stil. Charakteristisch sind das Flachdach, der zweigeschossige Kubus und die klare Formsprache. (Foto: epr/SchwörerHaus)

    Bild 039 04

    Einfamilienhäuser können in allen Größen und in vielen verschiedenen Ausführungen gebaut werden. Bei der Gestaltung der Innenräume werden den Bauherren keine gestalterischen Grenzen gesetzt. (Foto: epr/SchwörerHaus)

    Bild 039 05

    Wenn örtliche Bauvorschriften gegen ein Einfamilienhaus im Bauhaus-Stil sprechen, können Bauherren immer noch den Innenbereich entsprechend gestalten. Ein Architekt informiert im Erstgespräch über die Möglichkeiten. (Foto: epr/SchwörerHaus)

    logo_schwoerer.jpg




Herausgeber
SchwörerHaus KG
Hans-Schwörer-Straße 8
DE-72531 Hohenstein
www.schwoerer-epr.de
Ansprechpartner
Frau Carola Kochner
Telefon: 07387 16–2 67
Telefax: 07387 16–3 74
E-Mail: carola.kochner@...