10.05.2019 RF-0219-005-005

Dem Dreiklang des Südschwarzwalds auf der Spur – Mensch, Natur, Kultur: Bonndorf bietet Rad- und Wandertouren durch urzeitliche Landschaft und neue Kulturräume


  • Text Lang 2341 Z.
  • Text Mittel 1305 Z.
  • Text Kurz 724 Z.




  • Bildmaterial
  • 005-01

    Urzeitlich mutet die Natur der Wutachschlucht im Südschwarzwald mit ihren rauschenden Wasserfällen, zerklüfteten Tälern und abenteuerlichen Wildflüssen an. (Foto: epr/Tourist Information Bonndorf)

    005-02

    Der Südschwarzwald ist eines der markantesten und schönsten Mittelgebirge Deutschlands mit urwüchsiger Natur und vielfältiger Kulturlandschaft. (Foto: epr/Tourist Information Bonndorf)

    005-03

    Auch vom Rad aus kann die atemberaubende Landschaft entdeckt werden. Ob entspannt mit der Familie, sportlich oder für Genuss-Radler: Für jeden findet sich die passende Tour. (Foto: epr/Tourist Information Bonndorf)

    005-04

    Der Tannegger Wasserfall ist die wohl bekannteste Kaskade der Wutachschlucht. Über 15 Meter tief fällt das Wasser über moosige Wände, die bizarr geformt sind. (Foto: epr/Tourist Information Bonndorf)

    logo_tourist_information_bonndorf_im_schwarzwald.jpg




Herausgeber
Tourist Information Bonndorf
Martinstraße 5
DE-79848 Bonndorf
www.bonndorf.de
Ansprechpartner

Frau Petra Kaiser

Telefon: 07703 7607

Telefax: 07703 7507

E-Mail: touristinfo@bonndorf.de