logo_hautec_tn.jpg
22.11.2022 EV-0322-051-001

Sonnenenergie aus dem Gartenzaun - Eine Sole-Wasser-Wärmepumpe mit Energiezaun ist die Alternative zu teuren Erdbohrungen


  • Text Lang 1913 Z.
  • Text Mittel 1913 Z.
  • Text Kurz 941 Z.




  • Bildmaterial
  • Hautec

    Bild 01

    Der innovative Energiezaun von Hautec ist eine kostengünstige Alternative zur klassischen Sole-Wasser-Wärmepumpe und genauso leistungsfähig wie Erdkollektoren. Als Gartenzaun aufgestellt, ist er sogar bepflanzbar! (Foto: epr/Hautec)
    Hautec

    Bild 02

    Auch schneereiche Winter oder kalte Tage können dem Energiezaun nichts anhaben: Er speichert die Sonnenwärme im Erdreich und legt so einen Wärmevorrat an. (Foto: epr/Hautec)
    Hautec

    Bild 03

    Neben der Wärmepumpe sind ein Speicher für die Wasserwärme und ein Heizwasser-Pufferspeicher notwendig. (Foto: epr/Hautec)
    Hautec

    Bild 04

    Mit einer Sole-Wasser-Wärmepumpe, die zum Beheizen des eigenen Heims und zur Warmwasserversorgung kostenlose, im Boden gespeicherte Sonnenenergie nutzt, wird man unabhängiger von fossilen Brennstoffen. (Foto: epr/Hautec)
    Hautec

    Bild 05

    Der innovative Energiezaun von Hautec ist platzsparender als eine konventionelle Sole-Wasser-Wärmepumpe, aber genauso leistungsstark. Der Energiezaun fängt Sonnenwärme oberhalb der Erdoberfläche ein und speichert sie im Erdreich. Oben hinterlässt er hübsch bepflanzt ebenfalls einen guten Eindruck. (Foto: epr/Hautec)
    Hautec

    Bild 06

    Der innovative Energiezaun von Hautec eignet sich auch zur Wärmeversorgung größerer Wohnkomplexe. (Foto: epr/Hautec)
    logo_hautec_tn.jpg

    logo_hautec.jpg




Herausgeber
Hautec GmbH
An der Molkerei 9
DE-47551 Bedburg-Hau
www.hautec.eu
Ansprechpartner

Herr Thomas Niemann

Telefon: 02821 76 12-3

E-Mail: t.niemann@...