19.07.2019 EV-0719-018-019

Frische Luft in Haus und Wohnung - Lüften in Abwesenheit – ganz ohne Risiko


  • Text Lang 2298 Z.
  • Text Mittel 1294 Z.
  • Text Kurz 711 Z.




  • Bildmaterial
  • 018 01

    Für ein optimales Raumklima empfehlen Experten täglich drei- bis fünfmal zu lüften. Mit breit geöffneten Fenstern beziehungsweise Türen ist das jedoch nur bei Anwesenheit möglich. Die Alternative sind moderne Lüftungssysteme, die auch bei Abwesenheit für sicheren Luftaustausch sorgen. (Foto: epr/Weru)

    018 02

    Frische Luft rein, verbrauchte Luft raus: Wer häufiger am Tag das Fenster breit aufmacht, geht in Sachen Raumklima auf Nummer sicher. Aber was tun, wenn man zur Arbeit, einkaufen oder die Kinder abholen muss? Dann hilft ein modernes Lüftungssystem, das in die Fenster integriert ist. (Foto: epr/Weru)

    018 03

    Innovative Lösung: Die Safe&Go Lüftung von Weru ermöglicht die Raumlüftung trotz geschlossen wirkendem Fenster. Hierbei wird der Fensterflügel oben um zehn Millimeter zum Fensterrahmen abgestellt, das Fenster bleibt trotz Lüftungsstellung jedoch rundherum verriegelt. (Foto: epr/Weru)

    logo_weru.jpg




Herausgeber
Weru GmbH
Unilux
Zumhofer Sraße 25
DE-73635 Rudersberg
www.weru.com
Ansprechpartner

Frau Katja Grau

Telefon: 07183 303-0

Telefax: 07183 303-370

E-Mail: presse@...