logo_stiga_tn.jpg
02.08.2019 GO-0319-024-055

Urban Gardening leicht gemacht - Clevere Akku-Systeme mit diversen Geräten sorgen für einen rundum gepflegten Außenbereich


  • Text Lang 2304 Z.
  • Text Mittel 1314 Z.
  • Text Kurz 714 Z.




  • Bildmaterial
  • Bild 024 01

    Viele Mähroboter-Modelle sind speziell für kleinere Rasenflächen optimal geeignet. So zum Beispiel auch die Autoclip M Serie von Stiga für Areale von bis zu 300, 500 oder 750 Quadratmetern. (Foto: epr/Stiga)

    Bild 024 02

    Urban Gardener können sich bei der Hege und Pflege ihres Outdoor-Bereichs auf starke Unterstützung verlassen – zum Beispiel dank der 24 Volt AkkuPower Serie von Gartenspezialist Stiga. (Foto: epr/Stiga)

    Bild 024 03

    Manche Stellen im Garten wie die Zwischenräume von Gehwegplatten sind für einen Rasenroboter zu verwinkelt oder schwer zu erreichen. Hier kann ein Rasentrimmer schnelle Abhilfe schaffen. (Foto: epr/Stiga)

    Bild 024 04

    Der Heckenrückschnitt bringt nicht nur das Buschwerk in die gewünschte Form, sondern trägt zeitgleich auch maßgeblich zum Gesamtambiente des Outdoorbereichs bei. (Foto: epr/Stiga)

    Bild 024 05

    Stehen Baumfällarbeiten im eigenen Garten an, leistet eine Kettensäge wie die SC 24 AE von Stiga gute Dienste. (Foto: epr/Stiga)
    logo_stiga_tn.jpg

    logo_stiga.jpg




Herausgeber
STIGA GmbH
Zeppelinstraße 42
DE-47638 Straelen
www.stiga.de
Ansprechpartner
Stefanie Wenda
Telefon: 02834 9390-40
Telefax: 02834 9390-99
E-Mail: stefanie.wenda@...