Alpina Farben GmbH
24.10.2019 EV-1019-052-092

Bitte in Beige - Auch an den Wänden gibt die natürliche Trendfarbe den Ton an


  • Text Lang 2123 Z.
  • Text Mittel 1234 Z.
  • Text Kurz 602 Z.




  • Bildmaterial
  • Wandfarbe, Beige, Sanftes Cashmere, Alpina Farben GmbH

    Bild 052 01

    Die Creme-Töne begeistern vor allem durch ihre Natürlichkeit. Dabei passen die zarten Farben, wie auch „Sanftes Cashmere“ von Alpina Farbrezepte, zu jedem Wohn- und Einrichtungsstil. (Foto: epr/Alpina)
    Wandfarbe, Sandbeige, Zauber der Wüste, Alpina Farben GmbH

    Bild 052 02

    Das zarte Sandbeige „Zauber der Wüste“ verwandelt die Küche in einen hellen und freundlichen Raum, in dem das Kochen gleich doppelt so viel Spaß macht. (Foto: epr/Alpina)
    Wandfarbe, Terrakotta, Erde des Südens, Alpina Farben GmbH

    Bild 052 03

    Wer in seinem Schlafzimmer eine beruhigende Atmosphäre schaffen möchte, greift zu Tönen wie „Erde des Südens“, einem schmeichelnden Terrakotta. Zusätzlich eignen sich Accessoires aus natürlichen Materialien wie Holz. (Foto: epr/Alpina)
    Wandfarbe, Apricot, Vers in Pastell, Alpina Farben GmbH

    Bild 052 04

    Eine Stehlampe, ein flauschiger Teppich, ein Bild an der Wand – der Trend geht zur minimalistischen Einrichtung. Dazu passen natürliche Töne wie das liebevolle Apricot „Vers in Pastell“. (Foto: epr/Alpina)
    Wandfarbe, Hellbeige, Elegante Gelassenheit, Alpina Farben GmbH

    Bild 052 05

    Das ruhige Hellbeige „Elegante Gelassenheit“ harmoniert besonders gut mit Naturweidekörben, Grünpflanzen und weißen Dekoelementen. (Foto: epr/Alpina)
    Alpina Farben GmbH

    logo_alpina.jpg




Herausgeber
Alpina Farben GmbH
Roßdörfer Straße 50
DE-64372 Ober-Ramstadt
www.alpina-farben.de
Ansprechpartner

Frau Maria Smorguner | Faktor 3 AG

Telefon: 040 679446-6118

Telefax: 040 679446-11

E-Mail:alpina@...