logo_akotec_tn.jpg
23.09.2022 EV-1022-017-021

Mit der Kraft der Sonne die Heizkosten senken - Wer jetzt auf Solarthermie umstellt, verhindert hohe Gasnachzahlungen


  • Text Lang 1589 Z.
  • Text Kurz 1052 Z.



  • Bildmaterial
  • AkoTec

    Bild 01

    Mit einer Solarthermieanlage auf dem eigenen Dach kann man die Energiekosten senken und drohende hohe Gasnachzahlungen infolge der aktuellen Energiekrise verhindern. (Foto: epr/AKOTEC)
    Akotec

    Bild 02

    Kollektoren wie diese Vollvakuumröhrenkollektoren fangen das Sonnenlicht ein und wandeln es in Energie um, die zur Heizungsunterstützung oder Brauchwassererwärmung genutzt werden kann. (Foto: epr/AKOTEC)
    AkoTec

    Bild 03

    Die hochwertigen Vollvakuumröhrenkollektoren von AKOTEC verfügen über einen einzigartigen integrierten Überhitzungsschutz sowie Spezialglas, das ein Höchstmaß an Sicherheit vor Hagelschlag bietet. (Foto: epr/AKOTEC)
    AkoTec

    Bild 04

    Die Vollvakuumröhrenkollektoren erzielen selbst bei diffusen Lichtverhältnissen wie im Winter einen überdurchschnittlich hohen Wirkungsgrad und können außer auf dem Dach auch am Balkon angebracht werden. (Foto: epr/AKOTEC)
    AkoTec

    Bild 05

    Seit 2008 werden in der Produktionsstätte in Angermünde Vollvakuumröhrenkollektoren „made in Germany“ hergestellt. (Foto: epr/AKOTEC)
    logo_akotec_tn.jpg

    logo_akotec.jpg




Herausgeber
AkoTec Produktionsgesellschaft mbH
Grundmühlenweg 3
DE-16278 Angermünde
www.akotec.eu
Ansprechpartner

Frau Sandy Hasenbein

Telefon: 03331 2571650

Telefax: 03331 2559996

E-Mail: sandy.hasenbein@...