Grundfos GmbH
28.05.2019 EV-0519-029-035

Regenwasser sinnvoll nutzen - Hauswasserwerke reduzieren den unnötigen Verbrauch von kostbarem Trinkwasser


  • Text Lang 2028 Z.
  • Text Mittel 1212 Z.
  • Text Kurz 714 Z.




  • Bildmaterial
  • Bild 029 01

    Sauberes Trinkwasser für jedermann zu jeder Zeit – das wird zunehmend zur Herausforderung aufgrund des Klimawandels und anderer Faktoren. Regenwasser zur Gartenbewässerung oder als Brauchwasser für die Toilettenspülung zu nutzen, ist daher sozioökonomisch wie ökologisch sinnvoll. (Foto: epr/Grundfos)

    Bild 029 02

    Damit dieses Wasser für Haus und Garten optimal genutzt werden kann, benötigt man ein Hauswasserwerk. Die Scala2 von Grundfos ist äußerst kompakt, sehr leise im Betrieb, leistungsstark und auf die Versorgung von Hof und Garten von Ein- und Zweifamilienhäusern mit gesammeltem Regenwasser ausgelegt. (Foto: epr/Grundfos)

    Bild 029 03

    Wer Regenwasser oder Wasser aus einem Brunnen oder einer Zisterne zum Beispiel zur Gartenbewässerung nutzt, reduziert den Verbrauch von kostbarem Trinkwasser und spart Abwassergebühren. (Foto: epr/Grundfos)
    Grundfos GmbH

    logo_grundfos.jpg




Herausgeber
Grundfos GmbH
Schlüterstr. 33
DE-40699 Erkrath
www.grundfos.de
Ansprechpartner
Vertrieb Gebäudetechnik
Telefon: 0211 92969-0
Telefax: 0211 92969-3699
E-Mail: infoservice@...