07.05.2019 EV-0519-030-034

Wohnen ohne Brandgefahren – Keramische Fliesen sind brandsicher und wohngesund


  • Text Lang 2140 Z.
  • Text Mittel 1304 Z.
  • Text Kurz 719 Z.




  • Bildmaterial
  • Bild 030 01

    Keramische Fliesen bieten einen natürlichen Brandschutz, denn sie enthalten keine entzündbaren Bestandteile. Im Gegenteil legen ihre natürlichen Rohstoffe zugleich die Basis für ein wohngesundes Zuhause. (Foto: epr/VDF/Refin)

    Bild 030 02

    Selbst wenn es in der Küche einmal „heiß“ hergeht, ein keramischer Fliesenbelag hält viel aus, ist nicht brennbar und zudem pflegeleicht. (Foto: epr/VDF/Marazzi)

    Bild 030 03

    In Bad und WC ist alles ok, wenn man auf keramische Fliesen setzt. Sie sind pflegeleicht und hygienisch, da sich keine allergenen Stoffe auf ihnen ausbreiten oder einnisten können und im Zweifelsfall widerstehen sie auch dem Funkenflug eines überlasteten Föhns. (Foto: epr/VDF/Meissen Keramik)

    Bild 030 04

    Eine erholsame, ruhige Nacht erwartet Wohnungsbesitzer in einem Schlafzimmer mit Keramikfliesen, denn diese setzen keine gesundheitsschädlichen Stoffe frei. Auch Feuer kann sich auf ihnen nicht entwickeln oder ausbreiten. (Foto: epr/VDF/RAK)

    vdf.jpg




Herausgeber
Bundesverband des Deutschen Fliesenfachhandels e.V.
Hohenzollerndamm 18
DE-10717 Berlin
www.vdf-fliesenfachhandel.de
Ansprechpartner
Herr W. Kittelmann
Telefon: 030 84315880
Telefax: 030 84315881
E-Mail: vdf@fliesentraeume.de