30.04.2019 GO-0219-005-044

Bis hierher und nicht weiter! - Qualitätsgeprüfte Metallzäune halten Eindringlinge zuverlässig auf Abstand


  • Text Lang 2260 Z.
  • Text Mittel 1280 Z.
  • Text Kurz 626 Z.




  • Bildmaterial
  • Bild 005 01

    Eine gesicherte Privatsphäre ist für das Wohlfühl-Gefühl in den eigenen vier Wänden unerlässlich. Mit einem Zaunsystem beginnt der Schutz schon an der Grundstücksgrenze. (Foto: epr/RAL Gütegemeinschaft Metallzauntechnik/Gust. Alberts GmbH & Co. KG)

    Bild 005 02

    Gartenzäune halten ungebetene Besucher auf Abstand. Wer hierbei auf Varianten aus Metall setzt, kann sich über ein besonders robustes, langlebiges Schutzsystem freuen. (Foto: epr/RAL Gütegemeinschaft Metallzauntechnik/Gust. Alberts GmbH & Co. KG)

    Bild 005 03

    Zaunsysteme, die mit dem RAL-Gütesiegel „Metallzauntechnik“ versehen sind, unterliegen in ihrer Verarbeitung und Montage einer ständigen, unabhängigen Qualitätskontrolle. (Foto: epr/RAL Gütegemeinschaft Metallzauntechnik/Gust. Alberts GmbH & Co. KG)

    Bild 005 04

    So bleiben Langfinger auf Abstand: Zaunsysteme mit Übersteigschutz erschweren Eindringlingen das Betreten des Grundstücks zusätzlich. (Foto: epr/RAL Gütegemeinschaft Metallzauntechnik/Betafence GmbH)

    Bild 005 05

    Feuerverzinkte Metallzäune erweisen sich als besonders resistent gegenüber sämtlichen Witterungseinflüssen: Sonne, Regen und Frost können ihnen nichts anhaben. (Foto: epr/RAL Gütegemeinschaft Metallzauntechnik/Gust. Alberts GmbH & Co. KG)

    Bild 005 06

    Drehflügeltore erlauben Bewohnern das bequeme Ein- und Ausgehen, während unerwünschte Besucher vor verschlossenen Pforten stehen. (Foto: epr/RAL Gütegemeinschaft Metallzauntechnik/LEGI GmbH)

    logo_metallzauntechnik.jpg




Herausgeber
Gütegemeinschaft Metallzauntechnik e.V.
An der Pönt 48
DE-40885 Ratingen
www.guetezaun.de
Ansprechpartner

Herr Kai-Uwe Grögor

Telefon: 02102 186-200

Telefax: 02102 186-212

E-Mail: info@...