logo_ammann_rottkord_tn.jpg
15.07.2024 EV-0424-034-024

Kleiner Aufzug, großer Auftritt - Ein platzsparender Homelift meistert selbst widrigste Einbausituationen und ebnet den Weg in eine sorglose Zukunft


  • Text Lang 2116 Z.
  • Text Kurz 1246 Z.



  • Bildmaterial
  • Kleines Treppenhaus mit Homelift, Ammann & Rottkord

    Bild 034 01

    Ein privater Aufzug lässt sich mit den richtigen Partnern selbst auf kleinstem Raum realisieren. So hat Ammann & Rottkord ein Zweifamilienhaus im westlichen Münsterland durch den Einbau eines Aritco HomeLift Compact zu einem zukunftssicheren und barrierefreien Mehrgenerationenheim aufgerüstet. (Foto: epr/Ammann & Rottkord)
    Altes Treppenhaus vor dem Umbau, Ammann & Rottkord

    Bild 034 02

    Vorher: Das alte Treppenhaus ist sichtbar in die Jahre gekommen und wirkt wenig einladend. Nach dem Umbau wertet nicht nur der designstarke Homelift das Ambiente deutlich auf, auch Treppe, Böden, Wandbeläge und Handlauf wurden erneuert und erstrahlen nun im modernen Look. (Foto: epr/Ammann & Rottkord)
    Eingangsbereich mit Homelift im Treppenhaus, Ammann & Rottkord

    Bild 034 03

    Das Treppenhaus bietet nur wenig Abstand von der Haustür bis zur Treppe und verfügt über eine vergleichsweise geringe Raumhöhe sowie eine Schräge im Obergeschoss. Mit Know-how und Fingerspitzengefühl wurden diese Hürden binnen weniger Tage beseitigt. (Foto: epr/Ammann & Rottkord)
    Homelift mit selbsttragendem Aufzugschacht, Ammann & Rottkord

    Bild 034 04

    Das moderne, reduzierte Design des Homelifts integriert sich harmonisch in die Raumsituation. Der selbsttragende Aufzugschacht ist in zeitlos-elegantem Anthrazit gehalten und wird durch drei Glasscheiben – zwei an der kurzen, eine an der langen Seite –optisch aufgelockert. (Foto: epr/Ammann & Rottkord)
    Passgenau angefertigter Homelift, Ammann & Rottkord

    Bild 034 05

    Der Aufzug erstreckt sich über drei Ebenen von der Garage über das Treppenhaus bis ins Obergeschoss. Ein Dachdecker stellte vorab sicher, dass im Obergeschoss eine Tür mit 1,80 m Höhe realisiert werden kann. (Foto: epr/Ammann & Rottkord)
    An Dachschräge angepasster Aufzugschacht, Ammann & Rottkord

    Bild 034 06

    Der Aufzugschacht wurde von den Monteuren an die Dachschräge im Obergeschoss exakt angepasst. Zudem wurden im Erdgeschoss die Treppenstufen millimetergenau gekürzt, damit sich die Haustüre problemlos weit genug öffnen lässt. (Foto: epr/Ammann & Rottkord)
    logo_ammann_rottkord_tn.jpg

    logo_ammann_rottkord.jpg




Herausgeber
Ammann & Rottkord GmbH
Lengericherstraße 18
DE-48291 Telgte
www.ammann-rottkord.de
Ansprechpartner

Herr Jörg Ammann
Telefon: 02504 8850-5
Telefax: 02504 8850-2
E-Mail: info@...