naumburg_logo_tn.jpg
22.02.2021 RF-0121-006-008

KURlaub zwischen Tradition und Moderne - In Bad Kösen historische Salinentechnik bestaunen und Körper und Geist mit moderner Soletherapie reaktivieren


  • Text Lang 2340 Z.
  • Text Mittel 1348 Z.
  • Text Kurz 631 Z.




  • Bildmaterial
  • Salzgrotte mit Ruheliegen, Kurmittelzentrum kösalina, Bad Kösen

    Bild 006 01

    Im Kurmittelzentrum „kösalina“ können verschiedene Schnupperkuren, Wellness- und Therapiepakete wahrgenommen werden. Die antibakterielle Luft in der Salzgrotte wirkt sich z. B. positiv auf die Atemwege aus. (Foto: epr/Bad Kösen/©Kurbetriebsgesellschaft)
    Landschaft mit alter Burg, Bad Kösen, Stadt Naumburg

    Bild 006 02

    Naumburg liegt inmitten der klimatisch verwöhnten Saale-Unstrut-Region. Wanderungen durch üppige Weinberge, Fahrradtouren entlang idyllischer Kalksteinterrassen und Trockenmauern oder Verschnaufpausen auf einer der pittoresken Streuobstwiesen erhalten in der „Toskana des Nordens“ ein besonderes Flair. (Foto: epr/Bad Kösen/Stadt Naumburg)
    Menschen vor Sonnenuntergang, Heilbad Bad Kösen

    Bild 006 03

    Das Heilbad Bad Kösen hält verschiedenste Kur- und Therapieangebote bereit. So herrschen etwa im imposanten Gradierwerk beste Bedingungen für die Freiluftinhalation. (Foto: epr/Bad Kösen/©SUTe.V)
    Salinentechnische Anlage in Flusslandschaft, Bad Kösen

    Bild 006 04

    Die salinentechnischen Anlagen Bad Kösens zählen zu den bedeutendsten technischen Denkmälern Europas. (Foto: epr/Bad Kösen/©Alexander Kaßner)
    Mauer mit Salzkristallen und Menschen, Solequelle, Bad Kösen

    Bild 006 05

    Die natürlichen Solequellen werden im Heilbad Bad Kösen schon seit über 180 Jahren zur Behandlung von Atemwegserkrankungen genutzt. (Foto: epr/Bad Kösen/©Torsten Biel)
    Pärchen vor historischem Haus, Gradierwerk Bad Kösen

    Bild 006 06

    Die Sole wird durch eine hölzerne Anlage zur Kraftübertragung vom 1731 errichteten Borlachschacht zum 20 Meter hohen Gradierwerk gepumpt. (Foto: epr/Bad Kösen/©SUTe.V)
    naumburg_logo_tn.jpg

    naumburg_logo.jpg




Herausgeber
Stadt Naumburg (Saale) | SG Tourismus
Markt 6
DE-06618 Naumburg
www.naumburg-tourismus.de
Ansprechpartner

Frau Annett Einicke

Telefon: +49 3445 273-126

Telefax: +49 3445 273-128

E-Mail: annett.einicke@...