logo_kulturinsel_einsiedel_tn.jpg
13.08.2018 www-07082018-003

Zweieinhalb Tage und Nächte Anderssein - Die turisedischen Festspiele - Das Folklorum, in Turisede immer zum Sommerende vom 31.8. - 2.9.


  • Text Lang 1312 Z.
  • Text Mittel 1312 Z.
  • Text Kurz 1312 Z.




  • Bildmaterial
  • Bild 001

    Die turisedischen Festspiele gehen auf das sagenumwobene slawische Volk der Turiseder zurück, das bis vor tausend Jahren in den Neißeauen lebte. Schon damals wurde zum Ende des Sommers gefeiert und es wurden politische und soziale Fragen spielerisch geklärt. (Foto: epr/Kulturinsel Einsiedel/Turisede/Künstlerische Holzgestaltung Bergmann GmbH/Daniel Lehmann)

    Bild 002

    Über Spiele wurden beim Folklorum Ämter besetzt, Rangordnungen geklärt und selbst Fremde konnten, wenn sie sich nur geschickt anstellten, durch den Sieg bei solchen Spielen die turisedischen Bürgerrechte erwerben. (Foto: epr/Kulturinsel Einsiedel/Turisede/Künstlerische Holzgestaltung Bergmann GmbH)

    Bild 003

    Die turisedischen Festspiele finden jedes Jahr zum Sommerende vom 31.8. bis 2.9. statt. (Foto: epr/Kulturinsel Einsiedel/Turisede/Künstlerische Holzgestaltung Bergmann GmbH)

    Bild 004

    In diesem Jahr feiert die Veranstaltung ihr 25. Jubiläum. Silberhochzeit ist daher das große Thema und Poltergeschirr willkommen. (Foto: epr/Kulturinsel Einsiedel/Turisede/Künstlerische Holzgestaltung Bergmann GmbH)
    logo_kulturinsel_einsiedel_tn.jpg

    logo_kulturinsel_einsiedel.jpg




Herausgeber
Kulturinsel Einsiedel e.V.
Kulturinsel Einsiedel 1
DE-02829 Neißeaue OT Zentendorf
www.kulturinsel.de
Ansprechpartner

Herr Jürgen Bergmann

Telefon: 035891 491-21

Telefax: 035891 491-11

E-Mail: marketing@...