25.03.2019 GO-0219-015-030

Die Wahl des richtigen Sonnenschutzes - Einfacher Sonnenschutz oder mehr? Ein Sonnensegel öffnet dem Outdoor-Living Tür und Tor


  • Text Lang 2310 Z.
  • Text Mittel 1247 Z.
  • Text Kurz 717 Z.




  • Bildmaterial
  • Sonnensegel, Schattenspender

    Bild 01

    Mit einem Sonnensegel kann in völlig neuen Dimensionen gedacht werden, denn diese werden für Garten oder Terrasse maßgeschneidert und öffnen damit dem Outdoor-Living Tür und Tor. (Foto: epr/Soliday)

    Bild 02

    Sonnensegel schützen – anders als Sonnenschirm, Markise oder Pergola – Flächen von bis zu 85 Quadratmetern, direkt an die Wand gesetzt oder freistehend. (Foto: epr/Soliday)
    aufrollbare Sonnensegel, Schattenspender

    Bild 03

    Will man die Sommermonate über einen zusätzlichen Bewegungsfreiraum gewinnen, einen Wohnraum im Freien und ohne Grenzen zum Innenraum, dann lohnt sich die Entscheidung für ein Sonnensegel. (Foto: epr/Soliday)

    Bild 04

    Eine große Hilfe bei der Erstellung eines Schattenkonzeptes ist die dafür speziell entwickelte App von Soliday-Das Sonnensegel. Spielerisch lässt sich damit ein Ebenbild der eigenen Terrassensituation in 3D maßstabsgetreu gestalten. (Foto: epr/Soliday)

    soliday_logo_2013.jpg




Herausgeber
Plaspack Netze GmbH
Dr. Grobben-Straße 1
A-4690 Schwanenstadt
www.soliday.eu
Ansprechpartner
Herr Oliver Balaz
Telefon: +43 7673 2478
Telefax: +43 7673 2478-266
E-Mail: presse@soliday.at