21.06.2019 EV-0319-037-05

Wohndesign braucht einen Rahmen – Flächenbündige Innentüren bestechen durch eine äußerst filigrane Zarge


  • Text Lang 2379 Z.
  • Text Mittel 1369 Z.
  • Text Kurz 793 Z.




  • Bildmaterial
  • Bild 037 01

    Mit den wand- und flächenbündigen Innentüren aus der modulWERK Serie 1.0 by vitaDOOR, die eine minimalistische Zarge besitzen, schaffen die Bewohner einen äußerst stilvollen Übergang von Raum zu Raum. (Foto: epr/vitaDOOR)

    Bild 037 02

    Stehen Türblatt, Zarge und Wand in einem optischen Kontrast, lassen sich effektvolle Akzente erzielen. (Foto: epr/vitaDOOR)

    Bild 037 03

    Je nach Einbausituation lassen sich die wand- und flächenbündigen Innentüren revers, also beidseitig, öffnen. (Foto: epr/vitaDOOR)

    Bild 037 04

    Die Zargen bestehen aus robustem Aluminium. Für die Gestaltung der Furniere stehen unterschiedliche Materialien und Farben zur Wahl. (Foto: epr/vitaDOOR)

    Bild 037 05

    Ausgezeichnet: Die Innentüren der modulWERK Serie 1.0 hat unterschiedliche Preise erhalten, unter anderem den Red Dot Design Award. (Foto: epr/vitaDOOR/Red Dot Design Award)

    logo_vitadoor.jpg




Herausgeber
vitaDOOR GmbH & Co. KG
Hölderlinstr. 55
DE-48703 Stadtlohn
www.vitadoor.de
Ansprechpartner

Herr Uwe Neugebauer

Telefon: 02563 9300-84

Telefax: 02563 9300-64

E-Mail: u.neugebauer@...