logo_parador_tn_2.jpg
01.10.2020 EV-0920-031-010

Acht Inspirationen, eine Kollektion - Mit facettenreichen Fußböden holen wir uns die Welt nach Hause


  • Text Lang 1615 Z.
  • Text Kurz 863 Z.



  • Bildmaterial
  • Bodengestaltung, Parkett, Parador

    Bild 031 01

    Das Foyer der Bibliothek Salaborsa in Bologna war Inspiration für den dunklen, geräucherten Eichen-Holzboden „Bologna“. Eine Besonderheit ist hier die zusätzliche Fräsung. (Foto: epr/Parador)
    Bodengestaltung, Parkett, Parador

    Bild 031 02

    „Kopenhagen“ ist ein helles, typisch skandinavisches Eichen-Parkett mit kontrastierenden dunklen Elementen, inspiriert von der künstlichen Ski-Piste auf dem Dach der vom Star-Architekt Bjarke Ingels konstruierten Kopenhagener Müllverbrennungsanlage. (Foto: epr/Parador)
    Bodengestaltung, Vinyl, Parador

    Bild 031 03

    Mit dem Vinylboden „Rann of Kutch“ in schmeichelnden Violett-Nuancen mit dezenter Ornamentik träumt man sich in die indische Rann of Kutch-Salzwüste. (Foto: epr/Parador)
    Bodengestaltung, Vinyl, Parador

    Bild 031 04

    Tradition trifft Moderne: Der Vinylboden „Hangzhou“ beeindruckt mit einem Muster historischer asiatischer Dachschindeln in moderner Beton-Optik. Der Xiangshan Campus mit seiner klassischen chinesischen Baukunst wurde hier als Vorbild genommen. (Foto: epr/Parador)
    Bodengestaltung, Laminat, Parador

    Bild 031 05

    Das farbenprächtige Glasfenster der Markthalle Mercado Central de Atarazanas in Málaga beeindruckt mit seinen Formen und Farbe, ebenso wie der Laminatboden „Malaga“ mit orientalisch-floraler Ornamentik. (Foto: epr/Parador)
    Bodengestaltung, Laminat, Parador

    Bild 031 06

    Wer an Rotterdam denkt, hat vielleicht den Hafen vor Augen: viele Kräne und riesige Containerschiffe. Diese Atmosphäre greift der Laminatboden „Rotterdam“ auf. Hier trifft verwitternde Holz- auf Beton-Optik und warme Braun- treffen auf kühle Türkis-Töne. (Foto: epr/Parador)
    Bodengestaltung, Modular ONE, Parador

    Bild 031 07

    Die ehemalige Zeche Zollverein in Essen ist beliebt aufgrund ihrer klaren Linien der Industrie-Architektur. Der Modular ONE Boden „Essen“ greift diese auf. Hier vereinen sich lineare Strukturen in Rostbraun mit einem kühlen Stahl-Grau. (Foto: epr/Parador)
    Bodengestaltung, Modular ONE, Parador

    Bild 031 08

    Der Modular ONE-Boden „Athen“ greift die wunderschöne Optik von weißem Marmor auf, so wie er im Panathinaikos-Stadion zu finden ist. (Foto: epr/Parador)
    logo_parador_tn_2.jpg

    logo_parador_tn_2.jpg




Herausgeber
Parador GmbH
Millenkamp 7-8
DE-48653 Coesfeld
www.parador.de
Ansprechpartner

Frau Jutta Wiebe
Telefon: 02541 736 132
Telefax: 02541 736 8132
E-Mail: jutta.wiebe@...