logo_mitsubishi_electric_tn.jpg
15.04.2018 EV-0518-047-01

Heizungstipps vom Profi – Energetische Sanierung mit Wärmepumpe hat in Sachen Kosten und Nutzen die Nase vorn


  • Text Lang 2151 Z.
  • Text Mittel 1318 Z.
  • Text Kurz 735 Z.




  • Bildmaterial
  • Bild 047 01

    Anders als konventionelle Heizkessel müssen Wärmepumpen genau auf das jeweilige Gebäude und den Bedarf der Bewohner ausgelegt werden. Die Beratung durch einen gut ausgebildeten Fachhandwerker ist hier unumgänglich. (Foto: epr/Mitsubishi Electric)

    Bild 047 02

    Viele Bauherren wünschen sich, von fossilen Energieträgern unabhängig zu sein. Mit einer Wärmepumpe haben sie dafür das ideale System gewählt. (Foto: epr/Mitsubishi Electric)

    Bild 047 03

    Das rechnet sich: Bei der energetischen Sanierung mit einer Wärmepumpe entfallen beispielsweise die monatliche Grundgebühr für den Gaszähler und die Schornsteinfegergebühren. (Foto: epr/Mitsubishi Electric)
    logo_mitsubishi_electric_tn.jpg

    logo_mitsubishi_electric.jpg




Herausgeber
Mitsubishi Electric Europe B.V.
Living Environment Systems
Mitsubishi-Electric-Platz 1
DE-40882 Ratingen
www.mitsubishi-les.com | www.ecodan.de
Ansprechpartner
Frau Katja Schrader
Telefon: 02102 486-1800
Telefax: 02102 486-666 1800
E-Mail: Katja.Schrader@meg.mee.com