10.11.2017 EV-0117-007-003

Upcycling: Aus alt mach neu - Mit smarten Werkzeugen alte Schätze stylisch wiederverwerten


  • Text Lang 2235 Z.
  • Text Mittel 1301 Z.
  • Text Kurz 707 Z.




  • Bildmaterial
  • Bild 007 01

    Anstatt alte Stifte zu entsorgen, können sich Nähfreunde ihr eigenes Garnregal kreieren. Dieses modische Accessoire wertet nicht nur die Raumwand auf, sondern ist auch besonders praktisch. (Foto: epr/Twercs)

    Bild 007 02

    Warum nicht eine alte Frisbee zur Gartendeko aufwerten? Mit der Twercs Heißklebepistole ist das ein Leichtes! (Foto: epr/Twercs)

    Bild 007 03

    Wer unbenutzte Holzpaletten mit einigen Brettern, etwas Farbe und einer Stahlkette versieht, kann seinen Außenbereich mit einer schönen Tafel aufpeppen. (Foto: epr/Twercs)

    Bild 007 04

    Die Kommode passt nicht mehr ins Raumbild? Kein Problem – aus den Schubladen lässt sich mit den Twercs Tools ein schöner Kräuter- oder Blumenturm zaubern. (Foto: epr/Twercs)

    Bild 007 05

    Spielparadies für Kinder: Aus einer alten Leiter können Hobbywerkler ein Kasperletheater oder Wurfspiel bauen. (Foto: epr/Twercs)

    Bild 007 06

    Mit diesem selbst kreierten Katzenspielzeug sind Stubentiger gut beschäftigt! (Foto: epr/Twercs)

    Bild 007 07

    Neues Freizeitglück und Ressourcenschonung in einem: Wer aus alten Materialen individuelle Lieblingsstücke erstellt, wird mit einem Gefühl der Zufriedenheit belohnt. (Foto: epr/Twercs)

    Bild 007 01

    Sogar Plastikmüll lässt sich mit etwas Geschick und dem richtigen Werkzeug in etwas Neues und Nützliches umwandeln! (Foto: epr/Twercs)

    logo_vorwerk.jpg




Herausgeber
Vorwerk & Co. KG
Geschäftsfeld Twercs
Mühlenweg 17-37
DE-44270 Wuppertal
www.vorwerk-twercs.de
Ansprechpartner

Frau Aylin Herweg

Telefon: 0202 564-4426

Telefax: 0202 564-4490

E-Mail: aylin.herweg@...