08.06.2018 RF-0218-010-003

Den Südschwarzwald wandernd und radelnd entdecken – Die Gemeinde Bonndorf ist idealer Ausgangspunkt für Touren aller Art


  • Text Lang 2254 Z.
  • Text Mittel 1289 Z.
  • Text Kurz 724 Z.




  • Bildmaterial
  • Bild 010 01

    Nicht umsonst wird die Wutachschlucht im Südschwarzwald auch als größter Canyon Deutschlands bezeichnet: Sie hat rauschende Wasserfälle, zerklüftete Täler und abenteuerliche Wildflüsse zu bieten. (Foto: epr/Tourist Information Bonndorf)

    Bild 010 02

    Das Naturschutzgebiet Wutachschlucht bietet unvergessliche Wandereindrücke in der Erosionsschlucht auf einer Länge von 28 Kilometern. (Foto: epr/Tourist Information Bonndorf)

    Bild 010 03

    Die Gemeinde Bonndorf im Südschwarzwald ist idealer Ausgangspunkt für zahlreiche Radtouren durch die abwechslungsreiche Landschaft. (Foto: epr/Tourist Information Bonndorf)

    Bild 010 04

    Atemberaubende Panoramen können via Rad entdeckt werden. (Foto: epr/Tourist Information Bonndorf)

    Bild 010 05

    In Bonndorf im Südschwarzwald kommen vor allem Naturliebhaber und Aktivurlauber auf ihre Kosten. Direkt vor der Haustür gelegen, erstreckt sich zum Beispiel das weit bekannte Wandergebiet der wildromantischen Wutachschlucht. (Foto: epr/Tourist Information Bonndorf)

    logo_tourist_information_bonndorf_im_schwarzwald.jpg




Herausgeber
Tourist Information Bonndorf
Martinstraße 5
DE-79848 Bonndorf
www.bonndorf.de
Ansprechpartner

Frau Petra Kaiser

Telefon: 07703 7607

Telefax: 07703 7507

E-Mail: touristinfo@bonndorf.de